Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Hoffmeister Dritter im Jagdrennen

Galopp: Hoffmeister Dritter im Jagdrennen

Am Mittwoch auf der Rennbahn im französischen Auteuil.
In einem mit 55.000 Euro dotierten Jagdrennen über 3.500 Meter am Mittwoch auf der Galopprennbahn im französischen Auteuil belegte die Stute Belle Et Riche aus dem Besitz des Mülheimers Stephan Hoffmeister Rang drei. Prämie: 7.700 Euro.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Düsseldorf: Peter Schiergen greift gleich mit drei Stuten an

22.500-Euro-Rennen ist wichtigste Vorprüfung für Klassiker am 12. Juni.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.