Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp MH: Zusätzlicher Renntag am 26. Mai

Galopp MH: Zusätzlicher Renntag am 26. Mai

Auch an Fronleichnam geht es am Raffelberg rund.

Gute Nachricht von der Galopprennbahn am Mülheimer Raffelberg: Am Donnerstag, 26. Mai, (Fronleichnam) findet ein zusätzlicher Renntag statt. Geplant ist eine Acht-Rennen-Veranstaltung, die um 16.55 Uhr beginnt. Insgesamt ist es damit der fünfte Renntag am Raffelberg in dieser Saison. „Als das Angebot kam, haben wir schnell entschieden“, so Mülheims Präsidiumsmitglied Dirk von Mitzlaff. „Dass wir nun in diesem Jahr fünfmal veranstalten, ist ein weiterer Schritt in die Richtung, Mülheim wieder im Kreis der großen Rennvereine zu etablieren“, freut sich der Funktionär.

Innerhalb von fünf Tagen gehen damit zwei Renntage am Raffelberg über die Bühne. Denn bereits am Samstag, 21. Mai, steigt der große Volksrenntag, den der Rennverein mit seinem langjährigen Partner Sparkasse auf die Beine stellt. „Wir sind gespannt darauf, wie die kurze Abfolge vom Publikum angenommen wird“, sagt von Mitzlaff.

An den ersten beiden Terminen im April kamen insgesamt rund 15.000 Zuschauer auf die Rennbahn. Die Saison in Mülheim endet am Samstag, 16. Juli.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Iffezheim: Neue Trainingsbahn wird Dienstag eingeweiht

Neuer Rennveranstalter „Baden Galopp“ seit 1. April verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.