Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Leverkusen: Leno soll bei Bayer verlängern

Leverkusen: Leno soll bei Bayer verlängern

Neuer Vertrag bis 2020 für den 24-jährigen Torhüter.

Schlussmann Bernd Leno (24/Foto) vom Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen soll laut „Express“ einen neuen Vertrag bis 2020 unterschreiben. Das Gehalt des Torhüters soll von zweieinhalb auf vier Millionen steigen, die Ausstiegsklausel in Höhe von 18 Millionen Euro gestrichen werden.

Unter anderem wird Leno aber auch beim FC Barcelona als Ersatz für seinen Nationalmannschafts-Kollegen Marc-Andé ter Stegen gehandelt. Leno spielt seit 2011 für die Rheinländer, absolvierte 222 Spiele für Bayer – 79 davon ohne Gegentor.

 

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Mönchengladbach: Rückschlag im Rennen um Europa

„Fohlen“ kommen in der Partie bei Hertha BSC nicht über 1:1 hinaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.