Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Comeback von Kevin Woodburn mit 58

Galopp: Comeback von Kevin Woodburn mit 58

Zweifacher Derby-Siegreiter steigt heute in Düsseldorf in den Sattel.

Einen ganz besonderen Ritt gibt es am heutigen Samstag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf. Der 58-jährige Ex-Jockey Kevin Woodburn, 1989 und 1995 Siegreiter im Deutschen Derby, gibt in einem „Legenden-Rennen“ sein Comeback. Der Gewinner von über 1.500 Rennen ist immer noch im Besitz einer gültigen Amateur-Lizenz.

Im Mittelpunkt steht in Düsseldorf außerdem eine mit 25.000 Euro dotierte Prüfung für dreijährige Stuten. Das erste von insgesamt zehn Rennen wird bereits um 11.35 Uhr gestartet. Die letzte Tagesprüfung soll ab 16.25 Uhr gelaufen werden.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Iffezheim: Neue Trainingsbahn wird Dienstag eingeweiht

Neuer Rennveranstalter „Baden Galopp“ seit 1. April verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.