Startseite / Fußball / 3. Liga / Preußen Münster: Michele Rizzi im Anflug

Preußen Münster: Michele Rizzi im Anflug

Nach Angreifer Tobias Rühle kommt auch Mittelfeldspieler aus Großaspach. ´
Der SC Preußen Münster hat einen weiteren Zugang bekannt gegeben. Vom Ligakonkurrenten SG Sonnenhof Großaspach wechselt Michele Rizzi zur kommenden Saison zu den „Adlerträgern“. Bei den Preußen unterschrieb der 28-jährige Mittelfeldspieler einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2018. Damit ist er nach Mittelstürmer Tobias Rühle bereits der zweite Spieler, den es zur neuen Spielzeit von der SG Sonnenhof ins Münsterland zieht.

„Michele ist ein absoluter Stratege im defensiven Mittelfeld, der bei Standards auch als Schütze sehr gefährlich ist. Er übernimmt viel Verantwortung und trifft besonders im Umschaltspiel sehr gute Entscheidungen“, lobt Münsters Sportvorstand Carsten Gockel den insgesamt vierten Neuzugang. Neben Rizzi und Rühle haben die Münsteraner auch schon Mittelfeldspieler Sandrino Braun (Stuttgarter Kickers) und Innenverteidiger Sebastian Mai (FSV Zwickau/Regionalliga Nordost) unter Vertrag genommen.

Das könnte Sie interessieren:

Drittligist KFC Uerdingen 05 findet neuen Getränke-Partner

Mineralwasser-Hersteller unterstützt Krefelder beim Trainings- und Spielbetrieb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.