Startseite / Fußball / 3. Liga / Ex-Düsseldorfer Oliver Barth beendet Karriere

Ex-Düsseldorfer Oliver Barth beendet Karriere

Spieler vom VfR Aalen bleibt dem Verein aber möglicherweise erhalten.

Oliver Barth vom Drittligisten VfR Aalen beendet zum Saisonende seine Karriere. Defensivspieler Barth, der zwischen 2005 und 2007 beim damaligen West-Regionalligisten Fortuna Düsseldorf 44 Spielen absolviert hatte, bleibt den Schwaben aber möglicherweise auch zukünftig in anderer Position erhalten. „Wir sind derzeit in Gesprächen, ob und in welcher Form sein Verbleib möglich ist“, sagt Aalens Geschäftsführer Markus Thiele.

Der 36-Jährige war auch beim SC Freiburg (2007-2012) in 57 Bundesliga-Spielen am Ball.

 

Das könnte Sie interessieren:

Starke Geste: Beide Nationalteams unterstützen „Orange Day“

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen setzt Zeichen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.