Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Velbert: Remis von Trainer Lorenz gegen Ex-Verein

Velbert: Remis von Trainer Lorenz gegen Ex-Verein

Durch das 0:0 gegen Kray ist das „rettende Ufer“ drei Punkte entfernt.

 

Die SSVg Velbert hat am 36. Spieltag der Regionalliga West einen wichtigen Sieg im Rennen um den Klassenverbleib verpasst. Vom bereits abgestiegenen FC Kray trennte sich die Mannschaft von SSVg-Trainer Michael Lorenz 0:0. Lorenz hatte den FCK in der vergangenen Saison zum Klassenverbleib geführt.

Der Rückstand von Velbert auf einen sicheren Nichtabstiegsrang beträgt drei Punkte. Seit sechs Begegnungen warten die Bergischen auf den zehnten Saisonsieg. Bemerkenswert: Die vergangenen drei Heimspiele endeten allesamt 0:0. Kray stoppte den Negativlauf von vier Niederlagen.

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga West: SC Preußen Münster setzt Erfolgsserie fort

Nach 3:2 bei Schlusslicht Rot Weiss Ahlen seit 15 Spielen unbesiegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.