Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Köln: Auch RB Leipzig will Timo Horn

Köln: Auch RB Leipzig will Timo Horn

Torwart der Domstädter ist heiß begehrt.

Wie der „Express“ berichtet, soll auch Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig an Timo Horn, Schlussmann des künftigen Ligakonkurrenten 1. FC Köln, interessiert sein. Der 22-jährige Torwart wird mit mehreren Klubs in Verbindung gebracht, unter anderem auch mit dem englischen Spitzenklub FC Liverpool (MSPW berichtete), der in der kommenden Woche (18. Mai ab 20.30 Uhr) das Europa-League-Finale gegen den FC Sevilla (Spanien) in Basel (Schweiz) bestreitet.

Ein Wechsel nach Leipzig ist aber eher unwahrscheinlich. Denn: Für Timo Horn kommt wohl nur ein Wechsel in Frage, wenn er bei seinem neuen Verein international spielen könnte. Das bestätigte auch FC-Sportchef Jörg Schmadtke gegenüber dem „Express“.

 

Das könnte Sie interessieren:

Forderungen der Aerosolforschung: DFB sieht sich für Fußball bestärkt

Anteil von Infektionen im Freien liege nur im „Promillebereich“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.