Startseite / Fußball / 3. Liga / Bielefeld: Samir Benamar fest nach Erfurt

Bielefeld: Samir Benamar fest nach Erfurt

Mittelfeldspieler war bisher an Thüringer ausgeliehen.

Stefan Krämer (Foto) bleibt Cheftrainer des Drittligisten Rot-Weiß Erfurt. Der 49-Jährige hatte die Thüringer im Januar übernommen und dank einer starken Rückserie souverän zum Klassenverbleib geführt. Zuvor war Krämer für den aktuellen Zweitligisten Arminia Bielefeld tätig. Mit den Ostwestfalen gelang ihm der Aufstieg in die 2. Bundesliga.

„Wir können in naher Zukunft keine großen Sprünge machen“, sagt Krämer: „Trotz unserer wirtschaftlichen Situation bin ich aber überzeugt, dass wir mittelfristig sportlich etwas bewegen können. Es ist einiges möglich, sonst wäre ich nicht geblieben.“

Neben dem Cheftrainer bleibt auch Leihspieler Samir Benamar bei den Erfurtern. Der 23-jährige Mittelfeldspieler war bisher von Krämers Ex-Klub Bielefeld ausgeliehen. Nun unterschrieb er einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Rot-Weißen.

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Stefan Krämer ist nicht mehr Trainer

Co-Trainer Stefan Reisinger betreut Team in verbleibenden Spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.