Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Wechsel von Dembélé perfekt

BVB: Wechsel von Dembélé perfekt

18-jähriger Offensivspieler unterschreibt Vertrag bis 2021.

Der achtmalige Deutsche Meister Borussia Dortmund hat sich die Dienste des Fußballtalents Ousmane Dembélé gesichert. Der 18-Jährige wechselt zur kommenden Saison vom französischen Erstligisten Stade Rennes zum Vizemeister und erhält einen Vertrag bis 2021.

„Ousmane kann in der Offensive fast jede Position spielen. Er ist stark im Eins-gegen-Eins, beidfüßig, trickreich, schnell und torgefährlich“, schwärmt Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc. Auch der Vorsitzende der BVB-Geschäftsführung, Hans-Joachim Watzke, zeigt sich begeistert: „Es nötigt mir Respekt ab, wie standhaft Ousmane angesichts der zahlreichen hochkarätigen Offerten aus ganz Europa über so einen langen Zeitraum hinweg geblieben ist. Das ist nicht selbstverständlich und zeugt von Charakter.“

In der laufenden Saison der Ligue 1 erzielte Dembélé in 25 Spielen zwölf Treffer. Außerdem absolvierte er bislang 18 Partien (vier Tore) für Frankreichs Junioren-Nationalmannschaften.

 

Das könnte Sie interessieren:

Starke Geste: Beide Nationalteams unterstützen „Orange Day“

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen setzt Zeichen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.