Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Düsseldorf: Oliver Fink bleibt bei Fortuna

Düsseldorf: Oliver Fink bleibt bei Fortuna

33-jähriger Mittelfeldspieler erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat den Vertrag von Oliver Fink um zwei weitere Jahre verlängert. Der 33-jährige Mittelfeldspieler, der in diesem Sommer in seine achte Saison bei den Rot-Weißen geht, kam 2009 von der SpVg Unterhaching zur Fortuna. Seit dem hat er in 189 Spielen für die Fortuna 19 Tore erzielt und 17 weitere vorbereitet. Insgesamt kommt Fink in seiner Laufbahn auf 262 Begegnungen in der 1. und 2. Bundesliga (21 Tore, 17 Vorlagen).

Rachid Azzouzi, Sportdirektor: „Oliver Fink hat in der für uns alle äußerst schwierigen Schlussphase dieser Saison nicht nur einmal mehr seine fußballerischen Qualitäten unter Beweis gestellt, sondern sich auch als außergewöhnlicher Führungsspieler erwiesen. Dass ‚Olli‘ einen absolut einwandfreien Charakter hat, zeigte sich auch, als es für ihn persönlich nicht so gut lief. Er hat sich und würde sich dem Erfolg des Teams immer unterordnen. Genau solche Typen brauchen wir für eine erfolgreiche Zukunft der Fortuna.“

Robert Schäfer, Vorstandsvorsitzender: „Wir sind glücklich, dass sich Olli Fink trotz anderer Angebote für die Fortuna entschieden hat. Er ist für unseren Verein eine echte Identitätsfigur und wir freuen uns, dass er unseren Weg des Aufbaus mitgestalten möchte.“

 

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Mönchengladbach U 23: Marcel Benger nach Kiel

22-Jähriger hat Drei-Jahres-Vertrag beim Zweitligisten unterschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.