Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / RW Essen: U 19-Endspiel gegen MSV verlegt

RW Essen: U 19-Endspiel gegen MSV verlegt

Niederrheinpokal-Finale beim MSV Duisburg nun am 26. Mai.

Das Finale um den U 19-Niederrheinpokal zwischen Rot-Weiss Essen und dem MSV Duisburg verschiebt sich. Der Fußballverband Niederrhein (FVN) hat die Partie nun für Donnerstag, 26. Mai, (Fronleichnam) auf der Sportanlage der Sportfreunde Königshardt in Oberhausen angesetzt. Ursprünglich sollte die Begegnung der beiden Reviernachbarn am 15. Mai in Duisburg stattfinden.

Für die beiden Mannschaften gibt es aber auch so ein schnelles Wiedersehen. Erst vor wenigen Tagen hatten sich die Duisburger „Zebras“ am letzten Bundesliga-Spieltag gegen RWE 1:0 durchgesetzt und damit die letzten Zweifel am Klassenverbleib beseitigt. Der Pokalsieger qualifiziert sich für den DFB-Junioren-Vereinspokal in der nächsten Saison.

 

Das könnte Sie interessieren:

Düsseldorfs U 19-Trainer Suker: „In jedem Training beweisen“

Fußball-Lehrer kämpft mit Fortuna-Nachwuchs um Klassenverbleib.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.