Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn: Fans lassen Unmut freien Lauf

SC Paderborn: Fans lassen Unmut freien Lauf

„Ihr Versager“-Transparent und schwarze Rauchbomben.

Moritz Stoppelkamp, Mittelfeldspieler beim Zweitliga-Absteiger und künftigen Drittligisten SC Paderborn 07, nahm nach der 0:1-Heimniederlage zum Saisonabschluss gegen den 1. FC Nürnberg kein Blatt vor dem Mund. „Wenn man nach 34 Spieltagen Letzter ist, dann hat man den Abstieg auch verdient. Insgesamt hat der Verein komplett versagt.“ Der SC Paderborn 07 ist erst der sechste Klub, der direkt aus der Bundesliga in die 3. Liga durchgereicht wird.

Auch die Fans ließen ihrem Unmut freien Lauf, zündeten schwarze Rauchwolken und hielten nach dem feststehenden Abstieg ein Transparent mit dem Schriftzug „Ihr Versager“ hoch.

Das könnte Sie interessieren:

2. Bundesliga: Jetzt sogar drei Partien des 28. Spieltages abgesetzt

Auch zahlreiche Profis von Holstein Kiel mussten in Quarantäne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.