Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / VfB Stuttgart: Zwei-Jahres-Vertrag für Jos Luhukay

VfB Stuttgart: Zwei-Jahres-Vertrag für Jos Luhukay

Neuer Trainer steht fest – Trennung von Sportvorstand Dutt offiziell.

Jos Luhukay (Foto), zuletzt Trainer bei Hertha BSC, soll den Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart zum Wiederaufstieg führen. Der 52-jährige Niederländer (früher unter anderem KFC Uerdingen 05, 1. FC Köln, SC Paderborn 07 und Borussia Mönchengladbach) tritt bei den Schwaben die Nachfolge von Jürgen Kramny an. Luhukay erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag, wie der VfB inzwischen offiziell bestätigte.

Mit sofortiger Wirkung getrennt hat sich der Verein dagegen von seinem Sportvorstand Robin Dutt (früher auch Cheftrainer Bayer 04 Leverkusen). Der bisherige Präsident Bernd Wahler war schon einen Tag nach dem Abstieg zurückgetreten.

 

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln bestätigt offiziell: Trainer Markus Gisdol muss gehen

Achte Heimniederlage (2:3 gegen Mainz 05) führt zur Trennung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.