Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / Bochumer U 19 gewinnt Westfalenpokal

Bochumer U 19 gewinnt Westfalenpokal

2:0-Erfolg nach Verlängerung gegen Schalke 04.

Die U 19 des VfL Bochum hat das Finale um den Westfalenpokal gegen den FC Schalke 04 nach Verlängerung 2:0 gewonnen. Evangelos Pavlidis und der eingewechselte Agon Arifi machten für den VfL alles klar. Bochum spielt damit in der nächsten Saison im DFB-Junioren-Vereinspokal.

Das könnte Sie interessieren:

Preußen Münster: Junioren-Training ist wieder möglich

A- und B-Junioren bereiten sich auf Bundesliga-Start vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.