Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Isfahan Fünfter im Derby in Rom

Galopp: Isfahan Fünfter im Derby in Rom

Wöhler-Schützling war als 24:10-Favorit gestartet.

Der von Andreas Wöhler (Foto/Gütersloh) trainierte Isfahan belegte am Sonntag auf der Galopprennbahn in Rom in dem mit 715.000 Euro dotierten Italienischen Derby als 24:10-Favorit den fünften Platz. Sieger: Der 288:10-Außenseiter Saent.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Iffezheim: Neue Trainingsbahn wird Dienstag eingeweiht

Neuer Rennveranstalter „Baden Galopp“ seit 1. April verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.