Startseite / Fußball / 3. Liga / Münster: Lennart Stoll erfolgreich operiert

Münster: Lennart Stoll erfolgreich operiert

20-jähriger Mittelfeldspieler hatte sich am Auge verletzt.

Nachdem sich Lennart Stoll vom Drittligisten SC Preußen Münster bereits im Vorfeld des letzten Saisonspiels beim FC Erzgebirge Aue (0:3) eine Augenverletzung zugezogen hatte und sich nach Abschwellen des Augenkörpers herausstellte, dass sich Teile der Netzhaut abgelöst haben, wurde der Mittelfeldspieler jetzt erfolgreich operiert.

Beim Trainingsauftakt am 19. Juni wird Stoll wieder dabei sein. Wenig später stehen auch die ersten Testspiele an. Am Samstag, 25. Juni, gastiert Münster ab 13 Uhr beim B-Kreisligisten DJK SV Mauritz. Vier Tage später (29. Juni ab 18:30 Uhr) geht es zum Landesligisten SC Münster 08.

Das könnte Sie interessieren:

Drittligist KFC Uerdingen 05 findet neuen Getränke-Partner

Mineralwasser-Hersteller unterstützt Krefelder beim Trainings- und Spielbetrieb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.