Startseite / Fußball / 3. Liga / Ex-Aachener Hoffmann verlängert in Rostock

Ex-Aachener Hoffmann verlängert in Rostock

Abwehrspieler hatte Alemannia vor einem Jahr verlassen.

Drittligist FC Hansa Rostock kann auch in der kommenden Spielzeit 2016/2017 auf Abwehrspieler Marcus Hoffmann zurückgreifen. Der zum Saisonende auslaufende Vertrag des 28-Jährigen wurde um ein Jahr bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Hoffmann war im Sommer 2015 vom West-Regionalligisten Alemannia Aachen an die Ostsee gewechselt, hat 26 Drittliga-Einsätze für den FCH bestritten und dabei zwei Tore erzielt.

„Es waren einige intensive Verhandlungsrunden notwendig, aber am Ende konnten wir uns auf eine weitere Zusammenarbeit einigen“, so Hansa-Trainer Christian Brand. „Marcus hat in der Rückrunde unter Beweis gestellt, wie wichtig er für diese Mannschaft ist. Wir hoffen, dass er an diese Leistungen auch in der kommenden Spielzeit anknüpfen kann.“

Das könnte Sie interessieren:

Drittligist KFC Uerdingen 05 findet neuen Getränke-Partner

Mineralwasser-Hersteller unterstützt Krefelder beim Trainings- und Spielbetrieb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.