Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Fortuna Düsseldorf befördert Timm Esser

Fortuna Düsseldorf befördert Timm Esser

18-jähriger Innenverteidiger rückt von den A-Junioren U 23 auf.

Taskin Aksoy (Foto), Trainer beim West-Regionalligisten Fortuna Düsseldorf II, hat Timm Esser von der eigenen U 19 in die U 23 befördert. Der 18-jährige Innenverteidiger und gebürtige Essener unterschrieb einen Vertrag bis 2017.

Mit Tugrul Erat, Rafael Garcia, Philip Faderl, Marvin Ajani, Nazim Sangaré, Lukas Hombach, Jan-Niklas Budde, Justin Splitt, Mahsun Jusuf, Aram Abdelkarim, Mergim Fejzullahu und Bryce Alderson wurden bei der Düsseldorfer U 23 bereits zwölf Spieler verabschiedet. Der 48-jährige Taskin, der bei der Fortuna ab sofort auch als Sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums fungiert, muss für die neue Spielzeit einen fast komplett neuen Kader zusammenstellen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Aachen: Marcel Heller hält sich am Tivoli fit

35-jähriger Offensivspieler seit Wochenbeginn im Alemannia-Training dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.