Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Perfekt: Xhaka von Gladbach zu Arsenal

Perfekt: Xhaka von Gladbach zu Arsenal

23-Jähriger wechselt nach vier Jahren bei den „Fohlen“ auf die Insel.

Jetzt ist offiziell: Der 23-jährige Schweizer Granit Xhaka (Foto) wechselt nach vier Jahren beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zum englischen Erstligisten und Champions League-Teilnehmer FC Arsenal.

Xhaka bestritt 141 Pflichtspiele für die „Fohlen“, erzielte acht Tore und steuerte neun Vorlagen bei. „Wir verlieren einen sehr guten Spieler, aber wir haben mit der erzielten Ablösesumme die Möglichkeit, unsere Mannschaft weiter sinnvoll zu ergänzen“, so Borussias Sportdirektor Max Eberl. Laut Medienberichten kaufen die Engländer Xhaka für 43 Millionen Euro aus dem bis 2019 datierten Vertrag heraus. Teuerster Gladbacher Spieler war bislang Marco Reus, der 2012 für rund 17 Millionen Euro zu Borussia Dortmund gewechselt war.

 

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Timo Becker verlängert bis 2023

24-jähriger Abwehrspieler bleibt „Knappen“ auch nach Abstieg erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.