Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum: HSV kommt zur Saisoneröffnung

VfL Bochum: HSV kommt zur Saisoneröffnung

Bundesliga-Dino stellt sich an der Castroper Straße vor.

Der Vorbereitungsplan des Zweitligisten VfL Bochum nimmt immer konkretere Züge an. Nach den bereits länger geplanten Testspielen gegen Concordia Wiemelhausen (2. Juli), LFC Laer 06 (7. Juli) und die SG Wattenscheid 09 (9. Juli, Lohrheidestadion) steht nun auch der Gegner für die große Saisoneröffnungsfeier fest.

Die Mannschaft von VfL-Cheftrainer Gertjan Verbeek (Foto) hat am Freitag, 29. Juli, den Bundesliga-Dina Hamburger SV zu Gast. Anstoß ist um 19 Uhr. Am Samstag (30. Juli) findet dann das große Familienfest „Anne Castroper“ statt.

 

Das könnte Sie interessieren:

5:2 gegen Sandhausen: Schalke auch ohne Terrodde in Torlaune

„Königsblaue“ halten Aufstiegsplätze dank Bülter-Doppelpack weiter im Blick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.