Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Dortmund: Auch Mangala im Anflug?

Borussia Dortmund: Auch Mangala im Anflug?

18-jähriges Talent spielt beim RSC Anderlecht.

Bundesligist Borussia Dortmund ist laut Medienberichten an der Verpflichtung von Orel Mangala vom belgischen Erstligisten RSC Anderlecht interessiert. Mangala verlängerte jüngst seinen Vertrag bis 2018, doch der RSC gab bekannt, dass man in Verhandlungen mit einem Bundesligisten über eine Ausleihe mit zusätzlicher Kaufoption stehe. Der 18-jährige belgische Junioren-Nationalspieler spielte zuletzt für die zweite Mannschaft des belgischen Erstligisten RSC Anderlecht und absolvierte außerdem acht Partien für die U 19 in der UEFA Youth League.

Nach Ousmane Dembele (FC Stade Rennes/Frankreich) und Mikel Merino (CA Osasuna/Spanien) wäre Mangala das dritte U 20-Talent, das in der kommenden Saison zum BVB wechselt.

 

Das könnte Sie interessieren:

Aus im DFB-Pokal: BVB und Gladbach scheitern im Achtelfinale

Vier Zweitligisten weiter – Nur VfL Bochum steht im Viertelfinale.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.