Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / WSV: Niklas Heidemann aus Duisburg verpflichtet

WSV: Niklas Heidemann aus Duisburg verpflichtet

21- Jähriger wechselt vom aufgelösten MSV II an die Wupper.

Niklas Heidemann wechselt vom MSV Duisburg II zum Regionalligisten Wuppertaler SV. Der 21-jährige Linksverteidiger unterschreibt einen Vertrag über ein Jahr. Die „Zebras“ hatten ihre zweite Mannschaft  nach dem Abstieg der „Ersten“ von der 2. in die 3. Liga aufgelöst (mspw berichtete).

„In den letzten zwei Jahren habe ich beim MSV immer auf die Partie gegen den Wuppertaler SV hingefiebert. Derbystimmung, großartige Fankulisse, Stadion am Zoo, all das hatten wir in der Oberliga nur gegen Wuppertal. Ich freue mich riesig, dass ich nun selbst ein Teil des WSV bin“, so Heidemann.

 

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Auch Kapitän Alexander Heinze fällt aus

Trainergespann mit Andersen und Bozek gehen weitere Spieler aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.