Startseite / Pferderennsport / Traben: Lea Ahokas für Deutschland

Traben: Lea Ahokas für Deutschland

Bei Europameisterschaft der Lehrlinge am Wochenende in Belgien.

Lea Ahokas, die am Stall Gentz in Kaarst als Auszubildende tätig ist, vertritt Deutschland bei der Traber-Europameisterschaft der Lehrlinge am Freitag und Samstag in Mons und Tongeren (Belgien).

2015 belegte hatte Lea Ahokas, Tochter des finnischen Traber-Trainers Heikki Ahokas (früher Gelsenkirchen) und Schwester von Amateurfahrerin Pia Ahokas (Essen) im Lehrlings-Championat mit zwei Siegen den zweiten Rang belegt. In diesem Jahr führt sie die Wertung mit vier Siegen souverän an.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Gelsenkirchen: Bild-Renntag am Maifeiertag abgesagt

Wegen Corona-Pandemie sind weiterhin keine Zuschauer zugelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.