Startseite / Pferderennsport / Traben: Lea Ahokas zunächst weit zurück

Traben: Lea Ahokas zunächst weit zurück

Bei Lehrlings-Europameisterschaft in Belgien.

In Belgien findet aktuell die Lehrlings-Europameisterschaft für Trabrennfahrer statt. Für die deutsche Teilnehmerin Lea Ahokas, Auszubildende am Stall Gentz in Kaarst, lief es zum Auftakt auf der Rennbahn in Mons noch nicht rund. Im ersten Lauf schied sie aus, im zweiten wurde Sie Neunte. In der Gesamtwertung (13 Teilnehmer) liegt sie damit auf Rang zwölf.

 

Das könnte Sie interessieren:

Traben Halmstad: „Goldhelm“ Michael Nimczyk siegt in Schweden

Champion steuert die vierjährige Stute Sangria Pellini zum Volltreffer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.