Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: „Türkischer Messi“ im Anflug

BVB: „Türkischer Messi“ im Anflug

Emre Mor unterschreibt bei Borussia Dortmund Vertrag bis 2021.

Bundesligist Borussia Dortmund hat den „türkischen Messi“ Emre Mor vom dänischen Erstligisten FC Nordsjaelland verpflichtet. Der 18-jährige Offensivspieler unterschreibt einen Fünf-Jahres-Vertrag bis 2021. Wegen seiner Schnelligkeit und guten Technik wird Mor oft mit dem argentinischen Superstar und mehrmaligen Weltfußballer Lionel Messi verglichen.

Mor, in Dänemark geboren und aufgewachsen, verfügt auch über einen türkischen Pass, hat gerade seine ersten A-Länderspiele absolviert und gehört wie Borussia Dortmunds Profi Nuri Sahin dem EM-Kader der Türkei an.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Mönchengladbach: Rückschlag im Rennen um Europa

„Fohlen“ kommen in der Partie bei Hertha BSC nicht über 1:1 hinaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.