Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / M’gladbach: Alle 30.000 Dauerkarten vergeben

M’gladbach: Alle 30.000 Dauerkarten vergeben

Damit findet kein freier Verkauf von Saisontickets mehr statt.

Bundesligist Borussia Mönchengladbach meldet „ausverkauft“. Nach bereits 30.000 verkauften Dauerkarten an Vorjahres-Besitzer und Vereinsmitglieder findet kein weiterer Verkauf von Saisontickets mehr statt.

„Es gibt eine große Nachfrage nach Dauerkarten. Wir wollen aber auch den vielen Borussia-Anhängern, für die der Kauf einer Dauerkarte keinen Sinn macht, die Chance geben, unsere Spiele im Stadion zu sehen. Dafür benötigen wir ein ausreichendes Kontingent an Tageskarten“, so Borussia-Geschäftsführer Stephan Schippers.

Insgesamt fasst der Mönchengladbacher Borussia-Park etwas über 54.000 Zuschauer.

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen: Trainer Hannes Wolf jetzt runde 40 Jahre

Jubilar will am Samstag im Derby gegen den 1. FC Köln nachlegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.