Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gladbach: Branimir Hrgota verlässt „Fohlen“

Gladbach: Branimir Hrgota verlässt „Fohlen“

Offensivspieler schließt sich Ligakonkurrent Eintracht Frankfurt an.

Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss in Zukunft auf Offensivspieler Branimir Hrgota (Foto) verzichten. Der 23-Jährige schließt sich dem Ligakonkurrenten Eintracht Frankfurt an, unterschreibt bei den Hessen einen Vertrag bis 2019.

Für die „Fohlen“ war der Schwede Hrgota in 88 Pflichtspielen am Ball, erzielte 19 Tore.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln bestätigt offiziell: Trainer Markus Gisdol muss gehen

Achte Heimniederlage (2:3 gegen Mainz 05) führt zur Trennung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.