Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Fabian Reese für U 19-EM nominiert

Schalke 04: Fabian Reese für U 19-EM nominiert

Auch Abwehrspieler Neumann steht im DFB-Kader von Gudio Streichsbier.

Stürmer Fabian Reese (Foto), der ab der neuen Saison als Jung-Profi zum Bundesliga-Kader des FC Schalke 04 gehört, wurde ebenso wie sein bisheriger U 19-Teamkollege Phil Neumann in den Kader des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für die U 19-EM vom 11. bis 24. Juli in Baden-Württemberg berufen. Auf Abruf steht mit Joshua Bitter ein weiterer Schalker bereit.

Von NRW-Vereinen berief DFB-Trainer Guido Streichsbier außerdem Torhüter Dominik Reimann, Janni-Luca Serra (beide Borussia Dortmund), Lukas Boeder, Benjamin Heinrichs (beide Bayer 04 Leverkusen) sowie Tsiy-William Ndenge (Borussia Mönchengladbach) in sein vorläufiges Aufgebot.

Neben Bitter wurden auch Torhüter Moritz Nicolas (Borussia Mönchengladbach), Frederic Ananou (1. FC Köln), Gökhan Gül (VfL Bochum), Emmanuel Iyoha (Fortuna Düsseldorf) und Till Schumacher (Borussia Dortmund) auf Abruf nominiert.

 

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Timo Becker verlängert Vertrag bis 2023

24-jähriger Abwehrspieler bleibt „Knappen“ auch nach Abstieg erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.