Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Dresden: Kleinkorres triumphiert

Galopp Dresden: Kleinkorres triumphiert

Neusser Trainer freut sich über Sieg im Auktionsrennen.

Das mit 50.000 Euro dotierte Auktionsrennen für Dreijährige über 1.200 Meter am Samstag auf der Galopprennbahn in Dresden gewann der von Axel Kleinkorres in Neuss trainierte Atlantic Cup zum Totokurs von 28:10. Der Favorit ließ Kambria (37:10, Trainer: Peter Schiergen/Köln) und Speed Touch (89:10, Claudia Barsig/Dresden) hinter sich.

Das könnte Sie interessieren:

152. Galopper-Derby: Noch 74 dreijährige Pferde startberechtigt

Am 4. Juli geht es auf der Bahn in Hamburg-Horn um 650.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.