Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Großer Erfolg für Almenräder und Mitzlaff

Galopp: Großer Erfolg für Almenräder und Mitzlaff

Dirk von Mitzlaffs Pas de deux gewinnt 80.000 Euro-Rennen in Chantilly.

Großer Erfolg für die Mülheimer Galoppertrainerin Yasmin Almenräder (Foto): Ihr Schützling Pas de deux gewann Sonntag auf der Rennbahn im französischen Chantilly als 243:10-Außenseiter eine mit 80.000 Euro dotierte Prüfung. Prämie: 40.000 Euro. Besitzer und Züchter von Pas de deux, der während seiner Karriere jetzt schon mehr als 166.000 Euro gewonnen hat, ist Dirk von Mitzlaff, Präsidiumsmitglied des Mülheimer Galopprennvereins.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Iffezheim: Neue Trainingsbahn wird Dienstag eingeweiht

Neuer Rennveranstalter „Baden Galopp“ seit 1. April verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.