Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Hannover: Wöhler nicht zu stoppen

Galopp Hannover: Wöhler nicht zu stoppen

Gleich fünf Siege für Jockey Michael Cadeddu.

Das mit 25.000 Euro dotierte Hauptrennen für Stuten am Sonntag auf der Galopprennbahn in Hannover ging an die von Andreas Wöhler (Foto) in Gütersloh vorbereitete 15:10-Favoritin Arles. Salve Estelle (52:10, Trainer: Waldemar Hickst/Köln) und Weltmacht (54:10, Markus Klug/Heumar) hatten das Nachsehen.

Einen „Sahne-Tag“ erwischte der aus Italien stammende Jockey Michael Cadeddu, dem gleich fünf Siege gelangen.

 

Das könnte Sie interessieren:

152. Galopper-Derby: Noch 74 dreijährige Pferde startberechtigt

Am 4. Juli geht es auf der Bahn in Hamburg-Horn um 650.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.