Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Feltscher verlässt „Zebras“

MSV Duisburg: Feltscher verlässt „Zebras“

Nationalspieler von Venezuela wird wohl Vertrag nicht verlängern.

Drittligist MSV Duisburg und Abwehrspieler Rolf Feltscher gehen laut Medienberichten künftig getrennte Wege. Der 25-Jährige, der im Viertelfinale der Copa America mit Venezuela gegen Argentinien (1:4) aus dem Turnier ausgeschieden ist, wird seinen Vertrag bei den „Zebras“ wohl nicht verlängern. Wohin Feltscher wechselt, soll sich im Laufe der Woche entscheiden.

Das könnte Sie interessieren:

Bilanz: SC Verl verzeichnet kleinen Gewinn

Präsident Raimund Bertels vom erneuten Klassenverbleib überzeugt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.