Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: Wechselt Neustädter zu AS Rom?

Schalke: Wechselt Neustädter zu AS Rom?

Italienischer Spitzenklub soll Interesse am Defensivspieler zeigen.

Roman Neustädter (Foto), der aktuell mit der russischen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Frankreich am Ball ist, soll laut mehreren Medienberichten vor einem Wechsel vom Bundesligisten FC Schalke 04 zum italienischen Spitzenklub AS Rom stehen. Der 28-jährige Defensivspezialist kam in der abgelaufenen Saison zu 30 Liga-Einsätzen für die „Königsblauen“. Neustädters Vertrag läuft aus, er kann den Verein ablösefrei verlassen.

Das könnte Sie interessieren:

Vier Corona-Fälle: Hertha BSC muss für 14 Tage in Quarantäne

Auch angesetztes Gastspiel beim FC Schalke 04 am 24. April betroffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.