Startseite / Fußball / 3. Liga / Freiberger weiter für SF Lotte auf Torejagd

Freiberger weiter für SF Lotte auf Torejagd

Offensivspieler bleibt auch in der kommenden Drittliga-Saison beim Neuling.

Drittliga-Aufsteiger Sportfreunde Lotte kann auch in der kommenden Spielzeit auf Torjäger Kevin Freiberger (Foto) zurückgreifen. Der 27-jährige Offensivspieler war in der letzten Saison mit 15 Treffern der torgefährlichste Spieler der Mannschaft von SF-Trainer Ismail Atalan.

Bereits von 2013 bis Sommer 2014 war Freiberger für die Sportfreunde am Ball. Nach Stationen beim VfL Osnabrück und Rot-Weiss Essen kehrte er im letzten Sommer zurück.

„Wir bleiben als Mannschaft zusammen, wollen in der 3. Liga dort weitermachen, wo wir in der Regionalliga aufgehört haben“, so Freiberger.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Saarbrücken: Julian Günther-Schmidt in Quarantäne

Ex-Angreifer von Fortuna Köln wurde positiv auf Coronavirus getestet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.