Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Bajic und Özbek bleiben

MSV Duisburg: Bajic und Özbek bleiben

Fabian Schnellhardt kehrt von Holstein Kiel zurück.

Der künftige Drittligist MSV Duisburg hat die Verträge mit Mannschaftskapitän Branimir Bajic und Mittelfeldspielern Baris Özbek verlängert. Stürmer Fabian Schnellhardt kehrt nach seiner Ausleihe an Holstein Kiel zu den „Zebras“ zurück.

Yontcho Arsov wird neuer Co-Trainer des MSV Duisburg. Der 39-jährige Deutsch-Bulgare und Cheftrainer Ilia Gruev kennen sich bereits aus der gemeinsamen Arbeit. Arsov erhält einen Vertrag bis zum Ende dieser Spielzeit.

 

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Saarbrücken: Julian Günther-Schmidt in Quarantäne

Ex-Angreifer von Fortuna Köln wurde positiv auf Coronavirus getestet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.