Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV erwartet Nantes, Hertha und Frankfurt

MSV erwartet Nantes, Hertha und Frankfurt

Blitzturnier am 17. Juli in der Duisburger Arena.

Am Sonntag, 17.Juli, steigt zum ersten Mal der „Schauinsland-Reisen-Cup der Traditionen“. Ab 13 Uhr treffen dabei vier Traditionsvereine im Stadion des aktuellen Drittligisten MSV Duisburg aufeinander. Bei der ersten Auflage sind neben den Gastgebern der FC Nantes (französische erste Liga) sowie Hertha BSC und Eintracht Frankfurt aus der Bundesliga am Ball.

So läuft das Turnier ab: Ab 13 Uhr trifft im ersten Halbfinale der MSV auf Eintracht Frankfurt, ab 14 Uhr spielt der FC Nantes gegen Hertha BSC. Beide Begegnungen dauern 45 Minuten und werden bei Unentschieden direkt per Elfmeterschießen entschieden. Anschließend bestreiten die beiden unterlegenen Vereine das Spiel um Platz drei, die beiden Halbfinalgewinner das Endspiel (ebenfalls je 45 Minuten).

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Stefan Krämer ist nicht mehr Trainer

Co-Trainer Stefan Reisinger betreut Team in verbleibenden Spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.