Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / S04: Ex-Nationalspieler ersetzt Ex-Nationalspieler

S04: Ex-Nationalspieler ersetzt Ex-Nationalspieler

Sven Kmetsch tritt Nachfolge von Jörg Böhme bei Schalker U 23 an.

Der frühere Nationalspieler Sven Kmetsch (zwei Länderspiele für Deutschland) verstärkt das Trainerteam der U 23 des FC Schalke 04 um „Chef“ Jürgen Luginger als Co-Trainer. Der 45-jährige Kmetsch, der von 1998 bis 2005 selbst als Profi für Schalke spielte, wird Nachfolger seines ehemaligen Mannschaftskollegen Jörg Böhme (Foto/ebenfalls Ex-Nationalspieler), der den Verein auf eigenen Wunsch verlassen hat. Mit Manfred Dubski und Torhüter Christian Wetklo gehören zwei weitere langjährige Bundesligaprofis zum Schalker Trainerteam.

Alle Regionalliga-News von MSPW lesen Sie auf FUSSBALL.DE.

Das könnte Sie interessieren:

SV Lippstadt 08: André Fikus wird ab 1. Juli neuer Chefscout

Gebürtiger Lippstädter war zuletzt für VfL Bochum im Nachwuchsbereich tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.