Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Co-Trainer Felgenhauer verabschiedet

MSV Duisburg: Co-Trainer Felgenhauer verabschiedet

Bisheriger Co-Trainer verlässt „Zebras“ – Nachfolger ist Yontcho Arsov.

Zweitliga-Absteiger MSV Duisburg und Daniel Felgenhauer beenden nach zwei Jahren ihre Zusammenarbeit. Der bisherige Co-Trainer war zur Saison 2014/15 zu den „Zebras“ gekommen, hatte gemeinsam mit dem damaligen Cheftrainer Gino Lettieri im Sommer 2015 den Aufstieg in die 2. Bundesliga geschafft.

Mit dem Bulgaren Yontcho Arsov (zuletzt Litex Lovetch) steht Felgenhauers Nachfolger bereits fest.

Das könnte Sie interessieren:

1:2! KFC Uerdingen 05 kassiert in Halle zwei Last-Minute-Treffer

Krefelder verpassen Befreiungsschlag im Abstiegskampf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.