Startseite / Fußball / Oberliga / Oberliga Niederrhein: „Hö-Nie“ besonders fair

Oberliga Niederrhein: „Hö-Nie“ besonders fair

Fair-Play-Pokal für den SV Hönnepel-Niedermörmter.

Obwohl der SV Hönnepel-Niedermörmter in der Abschlusstabelle der Oberliga Niederrhein nicht über den zehnten Rang hinausgekommen war, hatte die Mannschaft am Ende doch noch etwas zu feiern. Mit 0,53 Strafpunkten sicherte sich „Hö-Nie“ in der Oberliga mit nur einer Roten und einer Gelb-Roten Karte den Fair-Play-Pokal 2015/2016 des Fußballverbandes Niederrhein (FVN). Alle Gruppensieger sowie die drei Bestplatzierten aus dem gesamten FVN-Verbandsgebiet dürfen sich nun auf eine Siegprämie für die Mannschaftskasse freuen.

Alle Oberliga-Meldungen von MSPW lesen Sie auf FUSSBALL.DE

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen: Angreifer Emre Kilav im Anmarsch

24-Jähriger war zuletzt für Nachbarn SpVg Schonnebeck am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.