Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Sportfreunde Lotte: Pires-Rodriguez im Pech

Sportfreunde Lotte: Pires-Rodriguez im Pech

Erste Trainingseinheit wegen Oberschenkelproblemen abgebrochen.

Für Aufsteiger Sportfreunde Lotte stand die erste Einheit zur Vorbereitung auf die kommende Drittliga-Saison unter keinem guten Stern. Mittelfeldspieler Kevin Pires-Rodriguez (Foto/Mitte) musste das Training schon nach wenigen Minuten wegen einer Blessur am Oberschenkel abbrechen. Ob sich der 24-Jährige schwerer verletzt hat, soll nun eine genaue Untersuchung klären.

Mittelfeldspieler Tim Wendel ist bei den Einheiten der „Maskenmann“. Nach seinem Jochbeinbruch aus dem Aufstiegsrunden-Rückspiel beim SV Waldhof Mannheim (2:0/Hinspiel 0:0) trägt der 27-Jährige eine Spezialmaske.

 

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Auch Kapitän Alexander Heinze fällt aus

Trainergespann mit Andersen und Bozek gehen weitere Spieler aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.