Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Rene Piechulek künftig in Heumar

Galopp: Rene Piechulek künftig in Heumar

Jockey wechselt von Jean-Pierre Carvalho zu Markus Klug.

Jockey Rene Piechulek verlässt den Stall von Trainer Jean-Pierre Carvalho in Bergheim, wechselt als Arbeitsreiter zu Markus Klug (Foto/Köln-Heumar). Das berichtet die Fachzeitung „Sport-Welt“. Der Wechsel soll nach dem Derby-Meeting in Hamburg-Horn (2. bis 10. Juli) über die Bühne gehen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Mülheim: Lokalmatador Marcel Weiß stellt zwei Favoriten

Hauptrennen am Samstag ist mit 52.000 Euro Preisgeld dotiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.