Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RW Essen stellt Trikots für Saison 2016/2017 vor

RW Essen stellt Trikots für Saison 2016/2017 vor

Neue Jerseys mit klassischem Design.

West-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat die Trikots für die Saison 2016/2017 präsentiert. Die neuen Jerseys von RWE tragen die Farben Rot, Weiß und die Rot-Variation Burgund.

Die Farbe Rot dominiert das Heimtrikot (Foto, Mitte) und wird von einem weißen Streifen über den Schultern sowie als Ärmelabschluss ergänzt. Im Auswärtstrikot (Foto, rechts) findet sich dieses Design in umgekehrter Farbkombination, im Ausweichtrikot (Foto, links) in den Farben Burgund und Weiß wieder.

„Essener sind schnörkellos und direkt, hier wird Tacheles geredet. Daran haben wir uns bei der Auswahl der neuen Trikotkollektion aus den Angeboten unseres Ausrüsters orientiert und uns daher für eine klassische, eben schnörkellose Variante entschieden. Das passt zur Stadt Essen und erst recht zum Verein Rot-Weiss Essen“, so Prof. Dr. Michael Welling, 1. Vorsitzender von RWE.

„Mir ist ehrlich gesagt egal, wie das Trikot aussieht. Ich wollte einfach nur wieder in einem Rot-Weissen spielen,“ so Rückkehrer Timo Brauer (Foto, rechts). Mittelfeldspieler Benjamin Baier (Foto, Mitte) ergänzt: „Uns in der Mannschaft gefallen nicht nur Heim- und Auswärtstrikot, sondern auch das Ausweichtrikot in Burgund, da uns das an das Sondertrikot zum Jubiläum 60 Jahre Deutsche Meisterschaft erinnert, in dem wir – glaube ich – immer gewonnen hatten.“

Foto: Rot-Weiss Essen

 

Das könnte Sie interessieren:

SV Lippstadt 08: André Fikus wird ab 1. Juli neuer Chefscout

Gebürtiger Lippstädter war zuletzt für VfL Bochum im Nachwuchsbereich tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.