Startseite / Fußball / Oberliga / Oberliga: Philipp Kunz künftig im ETB-Kasten

Oberliga: Philipp Kunz künftig im ETB-Kasten

Ex-Kapitän des FC Kray wechselt innerhalb von Essen zum Uhlenkrug.
Der ETB Schwarz-Weiß hat zwei neue Torhüter für die kommende Saison in der Oberliga Niederrhein verpflichtet. Nachdem der langjährige ETB-Stammtorwart Tobias Ritz seine Karriere beendet hatte (Nachwuchs-Torwarttrainer bei Rot-Weiss Essen) und Ersatztorhüter Dario Roberto zum VfB Homberg gewechselt war, werden bei den Schwarz-Weißen nun Philipp Kunz (Foto) und Enes Kurt versuchen, die neue Nummer Eins am Uhlenkrug zu werden.

Der 29-jährige Philipp Kunz spielte in den letzten beiden Jahren für den FC Kray in der Regionalliga West, war dort auch Kapitän. in der abgelaufenen Saison kam der 1,86 Meter große Schlussmann auf 32 Regionalligaspiele für die Kicker aus dem Essener Osten. In der Vergangenheit zog er seine Torwarthandschuhe schon für Rot-Weiss Essen und die SG Wattenscheid 09 an.

Mit Enes Kurt bekommt er einen jungen Konkurrenten für die Torwartposition beim ETB. Der erst 19 Jahre alte Kurt war in der letzten Saison für die U 21-Mannschaft von Besiktas Istanbul in der Türkei aktiv. Zuvor spielte der 1,87 Meter große gebürtige Gelsenkirchener in seiner Jugendzeit für Preußen Münster und Rot-Weiss Essen.

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen: Angreifer Emre Kilav im Anmarsch

24-Jähriger war zuletzt für Nachbarn SpVg Schonnebeck am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.