Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Christoph Daum ist neuer Nationaltrainer Rumäniens

Christoph Daum ist neuer Nationaltrainer Rumäniens

62-jähriger Ex-Kölner wird Nachfolger von Angel Iordanescu.

Christoph Daum (Foto) kehrt auf die große Fußball-Bühne zurück. Der ehemalige Trainer des 1. FC Köln und Bayer 04 Leverkusen sowie Meistermacher des VfB Stuttgart ist neuer rumänischer Nationaltrainer. Der 62-Jährige, der zuletzt zweieinhalb Jahre ohne Trainer-Job war, wird Nachfolger von Angel Iordanescu, dessen Vertrag nach dem Vorrunden-Aus bei der Europameisterschaft in Frankreich nicht mehr verlängert worden war.

Daum hat in Rumänien einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben und soll das Land zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland führen.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln bestätigt offiziell: Trainer Markus Gisdol muss gehen

Achte Heimniederlage (2:3 gegen Mainz 05) führt zur Trennung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.