Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04 testet gegen FC Bologna und AC Florenz

Schalke 04 testet gegen FC Bologna und AC Florenz

Zwei weitere Vorbereitungsspiele im Trainingslager in Österreich.

Bundesligist FC Schalke 04 hat zwei weitere Vorbereitungsspiele im Rahmen des Trainingslagers im österreichischen Mittersill vereinbart. Am Donnerstag, 4. August, (18.30 Uhr) trifft die Mannschaft von Cheftrainer Markus Weinzierl (Foto) auf den FC Bologna. Am Sonntag, 7. August, (18.30 Uhr) steht für die „Knappen“ die Partie gegen den AC Florenz auf dem Programm. Beide Duelle mit den italienischen Traditionsvereinen steigen im Waldstadion in Mittersill.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Timo Becker verlängert Vertrag bis 2023

24-jähriger Abwehrspieler bleibt „Knappen“ auch nach Abstieg erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.