Startseite / Fußball / 3. Liga / Paderborn: Tim Sebastian ist neuer Kapitän

Paderborn: Tim Sebastian ist neuer Kapitän

Von SCP-Cheftrainer René Müller zum Spielführer bestimmt.

Zum Ende des Trainingslagers in Herzlake hat René Müller (Foto), Trainer des Drittligisten SC Paderborn, wichtige Personalentscheidungen getroffen. Innenverteidiger Tim Sebastian wird die Mannschaft in der Saison 2016/2017 als Kapitän auf den Rasen führen. Außerdem besetzte Müller den Mannschaftsrat mit sechs Spielern, die auf langjährige Erfahrung im Profifußball zurückblicken können.

Stellvertreter von Sebastian ist Linksfuß Thomas Bertels, danach folgt Torwart Lukas Kruse. Weitere Mitglieder des Mannschaftsrates sind Rückkehrer Christian Strohdiek sowie die beiden Neuzugänge Marc-André Kruska und Koen Van der Biezen. „Diese Spieler gehören zu den Säulen in unserem Team und sollen insbesondere auch die jüngeren Spieler begleiten und führen“, betont Müller.

 

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen: Adriano Grimaldi positiv getestet

30-jähriger Angreifer war als Kontaktperson bereits in Quarantäne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.