Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bundesligist FC Schalke 04 spart Strom

Bundesligist FC Schalke 04 spart Strom

Arena-Logo erstrahlt nun mit LED-Technik.

Mehr Energieeffizienz zum Start der Saison 2016/2017 beim Bundesligisten FC Schalke 04: Vier Meter hoch und 42 Meter lang ist der Schriftzug, der seit elf Jahren die Südkurve der Veltins-Arena, Heimspielstätte des FC Schalke 04, erstrahlen lässt. Zwölf einzelne Buchstaben und das etwa acht Meter breite und vier Meter hohe Arena-Logo wurden nun mit moderner und umweltfreundlicher Lichttechnik ausgestattet. Insgesamt 12.000 LEDs wurden eingesetzt. Durch die Umstellung der Anlagen auf LED soll eine Einsparung im Verbrauch von rund 60 Prozent erreicht werden.

Bild: obs/Brauerei C. & A. Veltins GmbH

 

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Mönchengladbach: Rückschlag im Rennen um Europa

„Fohlen“ kommen in der Partie bei Hertha BSC nicht über 1:1 hinaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.