Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04: Atsuto Uchida zurück im Training

FC Schalke 04: Atsuto Uchida zurück im Training

Der Außenverteidiger trainiert aber noch nicht mit der Mannschaft.

Nach vielen Monaten Zwangspause steht Außenverteidiger Atsuto Uchida (Foto/links) vom Bundesligisten FC Schalke 04 wieder auf dem Trainingsplatz. Der 28-Jährige absolviert nach seiner langwierigen Knieverletzung individuelle Übungen mit dem Ball. Am Mannschaftstraining kann der Japaner noch nicht teilnehmen.

Dagegen ist Mittelfeldspieler Alessandro Schöpf (22) nach dem Aus in der Vorrunde bei der Europameisterschaft in Frankreich mit Österreich wieder ins Training der Mannschaft eingestiegen.

 

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln bestätigt offiziell: Trainer Markus Gisdol muss gehen

Achte Heimniederlage (2:3 gegen Mainz 05) führt zur Trennung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.