Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Steffen Bohl verlässt die „Zebras“

MSV Duisburg: Steffen Bohl verlässt die „Zebras“

Defensivspezialist unterschreibt in Elversberg bis 2019.

Drittligist MSV Duisburg und Steffen Bohl gehen getrennte Wege. Der Defensivspezialist sucht beim Südwest-Regionalligisten SV Elversberg eine neue Herausforderung, unterschreibt bei den Saarländern einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017.

Zwei Jahre trug der 32-jährige Bohl das Trikot der „Zebras“. Insgesamt absolvierte er 65 Begegnungen für den Revierklub, davon 29 Partien in der zweiten Bundesliga. Dabei markierte er drei Tore und bereitete einen weiteren Treffer vor.

Das könnte Sie interessieren:

Starke Geste: Beide Nationalteams unterstützen „Orange Day“

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen setzt Zeichen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.